dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de
reitturniere.de
Die Internetseite, die Dir das lange Suchen erspart! Reinschauen lohnt sich!
» hier gehts zur homepage
E.A.Mattes Reitsport- und Lammfellprodukte
...weich, warm, natürlich!
Der Lammfellartikel-Spezialist
» zur homepage
Grand Prix Pferd gesucht
Ein Grand Prix Pferd als Lehrmeister
» weiter.....
DressurAktuell -
Sie suchen ein Pferd?
Umsteigerpferd?
Sicheres S Dressurpferd?
Grand Prix Pferd?
» 0173-5444497
Activomed
Wellness fürs Pferd
Innovation in Healthcare
» zur homepage
Krause -
 
zurück
Vorschau vom 18.12.2009
Finale des Nürberger Burgpokal in Frankfurt
Alle träumen davon, viele kämpfen darum, nur wenige schaffen es: die Teilnahme am Finale des Nürberger Burgpokals. Hier ein kurzer Überblick über die diesjährigen Teilnehmer:

Ronald Lüders mit Sansisco
Ronald Lüders, der Pechvogel der Saison. Er stand so kurz davor das Novum zu schaffen, sowohl beim Nürnberger Burgpokal, wie auch beim Medien Cup sich für das Finale zu qualifizieren. Doch sein Ausnahmepferd Sansisco spielte in der Medien Cup Qualifikation in Heroldsberg nicht mit, so blieb nur die Qualifikation zum Burgpokal. Diese hat er mit diesem Pferd nach dem letzten Jahr nun zum Zweitenmal erreicht.

Brigitte Wittig mit Blinde Date und Biagiotto
Die Ehefrau des erfolgreichen Grand Prix Reiter und Trainer Wolfram Wittig hat gleich 2 Pferde qualifizieren können und dann auch noch zwei Nachkommen des Deckhengstes Breitling, den Wolfram Wittig sehr erfolgreich im internationalen Dressursport geritten hat. Eine kaum zu wiederholende Leistung. Mit Blind Date hat die Reiterin mit 75,95 % die höchste Wertnote in allen Qualifikationen geholt. Nicht nur deshalb zählt sie mit zu den Favoriten.

Isabell Werth mit Don Johnson
Isabell Werth wird in Frankfurt nicht an den Start gehen, da sie noch bis 22.12.2009 wegen Dopings gesperrt ist.

Jessica Werndl mit Renomme
Die mehrfache Europameisterin bei den Jungen Reitern arbeitet intensiv daran im Grand Prix Sport Erfolg zu haben. Mit der vielversprechenden Stute Renomme hat sie gute Chancen dazu.

Helen Langehanenberg mit Fleur Rubin
Die Berufsreiterin schafft es immer wieder interessante Pferde in den Sport zu bringen. Auch wenn die internationale Karriere zur Zeit etwas krankt, ist es wichtig für die Dressurszene in Deutschland so engagierte Berufsreiter zu haben.

Fabienne Lütkemeier mit D´Agostino
Sie kommt aus einer Reitsport-Familie. Ihr Vater, Fritz Lütkemeier ist ein bekannter Pferdehändler, ihre Mutter, Gina Capellmann-Lütkemeier eine erfolgreiche Grand Prix Reiterin und Olympiasiegerin, ihre Tante ist Nadine Capellmann und ihr Großvater ist Curt Capellmann. Bei diesem Stammbaum ist das Talent zum Reiten wohl selbstverständlich. Sie selber war auch schon erfolgreich als Europameisterin bei den Jungen Reitern. Das Pferd das sie reitet, hat sie übernommen von dem Berufsreiter Martin Waldvogel und so wie es aussieht kommt sie prächtig mit dem DeNiro Sohn zurecht.

Hartwig Burfeind mit Der Daimler
Der Sieger des diesjährigen Berufsreiter Championat hat einen Lauf, wie man im Sport zu kontinuierlichem Erfolg sagt. Nun hat er neben den Erfolgen im Grand Prix Sport auch noch ein hoffnungsvolles junges Pferd.

Uta Gräf mit Le Noir
Die Berufsreiterin aus Rheinland-Pfalz hat schon immer qualitätsvolle Pferde geritten. Nun hat sie mit Le Noir auch mal einen fürs Große Viereck.

Markus Gribbe mit Farewell
Nach seinem Engagement im Stall Meggle und im Stall Dr. Bechtolsheimer hatte er sich in England selbständig gemacht. Inzwischen ist er wieder in Deutschland beheimatet und schon in der bedeutensten Nachwuchsserie vertreten. Auch wenn sein Qualifikationsergebnis mit 66,85 % das niedrigste war, ist es eine große Leistung unter den besten 7-9 jährigen Pferden mitzumischen.

Falk Rosenbauer mit Desperados
Der Reiter aus dem Norden, Berufsreiter wie die meißten Teilnehmer dieses Finales, ist konstant im Grand Prix Bereich erfolgreich und schafft es immer wieder junge Pferde für den großen Sport auszubilden.

Anna-Kathrina Lüttgen mit Diamantenbörse OLD
Letztes Jahr noch im Piaff-Förderpreis aktive und nun schon auf der großen Bühne mit den Senioren. Dass die jungen Reiter wie Lüttgen, Lüthkemeier und Werndl im Finale so stark vertreten sind ist ein gutes Zeichen für den Dressursport in Deutschland.

Hendrik Lochthowe mit Rubin Cortes
Dem ehemaligen Chefbereiter der Deckstation Harli Seifert und jetzigen Bereiter im Stall Ikle tut der Aufenthalt in der Schweiz offensichtlich gut. Schön, dass er auch vom Ausland her in der deutschen Szene weiter mitmischt.

Dorothee Schneider mit Diva Royal
Inzwischen ist Dorothee Schneider in allen Bereichen vertreten. Sowohl im Grand Prix Sport, jüngst erst erfolgreich auf der Consumenta, wie auch bei den ganz jungen Pferden, siehe Bundeschampionat. Auch im Burgpokal ist Schneider immer wieder qualifiziert. Erstaunlich woher diese Reiterin die Energie hernimmt, um auf so vielen Hochzeiten zu tanzen.

Falk Stankus mit Birkhof´s Haakon
Von Schleswig-Holstein ins Schwabenländle! Ein ungewöhnlicher Schritt, für Stankus aber ein erfolgreicher. Im Team des Birkhofs der Familie Casper fühlt sich der junge Mann sichtlich wohl, was seinem Erfolg zu Gute kommt. Der als schwierig geltende Hengst Haakon hat vor kurzem den Iwest Cup in der Schleyerhalle gewonnen.
» Hier die Sieger der Qualifikationen 2009
Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :)
» Startseite
» Aktuelles
» Archiv
» Nachrichten 2018
» Nachrichten 2017
» Nachrichten 2016
» Nachrichten 2015
» Nachrichten 2014
» Nachrichten 2013
» Nachrichten 2012
» Nachrichten 2011
» Nachrichten 2010
» Nachrichten 2009
» Rangliste 2017 | Bayern
» Rangliste 2017 | BaW
» Rangliste 2016 | Bayern
» Rangliste 2016 | BaW
» Rangliste 2015 | Bayern
» Rangliste 2015 | BaW
» Rangliste 2014 | Bayern
» Rangliste 2014 | BaW
» Rangliste 2013 | Bayern
» Rangliste 2013 | BaW
» Rangliste 2012 | Bayern
» Rangliste 2012 | BaW
» Rangliste 2011 | Bayern
» Rangliste 2011 | BaW
» Rangliste 2010 | Bayern
» Rangliste 2010 | BaW
» Kontakt
» Newsletter
» Ranglisten
» 2021 - Bayern
» 2021 - Baden Württemberg
 
Copyright © 2009 ::: MACH DAMPF! Sportagentur, Management, Merchandising ::: Ehrenbergstrasse 38 ::: 78532 Tuttlingen
concept & design - mediastyle multimedia solutions - kulmbach
» Impressum