dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de
reitturniere.de
Die Internetseite, die Dir das lange Suchen erspart! Reinschauen lohnt sich!
» hier gehts zur homepage
Activomed
Wellness fürs Pferd
Innovation in Healthcare
» zur homepage
E.A.Mattes Reitsport- und Lammfellprodukte
...weich, warm, natürlich!
Der Lammfellartikel-Spezialist
» zur homepage
Grand Prix Pferd gesucht
Ein Grand Prix Pferd als Lehrmeister
» weiter.....
Weidezaunprofi
Alles für Reiter und Pferd, Stall und Weide
» weitere Infos
Krause -
Sie suchen ein Pferd?
Umsteigerpferd?
Sicheres S Dressurpferd?
Grand Prix Pferd?
» 0173-5444497
DressurAktuell -
 
zurück
News vom 10.11.2018
Vorbericht iWEST Cup Finale 2018 – Christiane Bader
 
Mit der Qualifikation zum iWEST Cup Finale von Christiane Bader mit ihrem Sir Admiral from Schneider, seit Fohlenzeit liebevoll nur „Adi“ genannt, sind einige Träume wahr geworden.

Zum einen der Traum von Christianes Vater, Rolf Schneider, dass eines seiner selbst gezüchteten Pferde in der Schleyerhalle geht.

Dann der Traum des Vaters, der selber nie geritten ist, dass seine Tochter eine erfolgreiche Reiterin geworden ist.

Zum anderen der Traum von Christiane Bader, die es geschafft hat, den Weg vom Shetlandpony bis zum großen Dressursport zu gehen, und vor Allem, mit ihrem Adi eine Symbiose gefunden zu hat, die es möglich macht, mit ihm in der Schleyerhalle anzutreten.

Diese Hochs und Tiefs, diese „Freuden und Tränen“, die sie mit Sir Admiral from Schneider erlebt hat, daran wird sie denken, wenn sie zu den Klängen von „Ein Hoch auf uns“ von Andreas Bourani zu ihrer Kür in der Schleyerhalle einreiten wird. „Das drückt alles aus, was ich mit diesem Pferd erlebt habe.“ Diese Kür wurde von Hendrik Schulze-Rückkamp produziert, nach einer Choreographie, die Christiane Bader sich selbst ausgedacht hat.
Christiane Bader begann als Christiane Schneider ihre Bereiterlehre bei Jörg Beerhenke, der zu dieser Zeit auf der Anlage der Schneiders seinen Ausbildungsstall betrieb und Christiane in den Landeskader der Junioren coachte.

Ihre Lehre beendete sie dann in Warendorf, wo sie, zusammen mit Sandra Auffahrt bei Fritz Lutter die Prüfung machte.

Inzwischen hat sie die Anlage ihres Vaters, eines Bauunternehmers, die zwischen Heilbronn und Stuttgart gelegen ist, übernommen und betreut dort ca 70 Zucht- und Ausbildungspferde als Pferdewirtschaftsmeisterin.
 
Mit zum Team gehört auch Mara Müller, die erste Auszubildende von Christiane Bader, die selbst erfolgreich bis zur Klasse S reitet.

Auf ihre Ziele für die Schleyerhalle angesprochen, antwortet sie spontan: „Dieses Jahr hatte ich mir eigentlich nur vorgenommen zu heiraten, ..... und dann bauen wir uns ein Haus und es wird mein erfolgreichstes Reiterjahr, mit der Qualifikation für die Schleyerhalle!“

Da ist es natürlich verständlich, dass Christiane Bader, sich nur nach dem olympischen Gedanken verhält – dabei sein ist Alles.
 
Zudem lässt sie sich überraschen, wie ihr Adi sich in der Schleyerhalle verhalten wird, denn er ist schon ein Sensibelchen.

Dagmar Melwitz, ihre Trainerin, zu der Christiane Bader ein freundschaftliches, kollegiales Verhältnis pflegt, und die seit Jahren am Training mit Adi beteiligt ist, wird ihr schon einige Tipps geben können, ist sie doch selbst auch schon in der Schleyerhalle geritten.

Wer iWEST Cup Sieger wird in diesem Jahr, dazu will sie keinen Tipp abgeben. „“Das hängt zu sehr von der Tagesform ab.“
Sie selber zählt sich nicht zu den Favoriten. Unterstützt wird sie in der Schleyerhalle von ihrer familie, allen Voran, ihr Vater Rolf Schneider und ihr Mann Alexander Bader, ein Winzermeister mit eigenem Weinbaubetrieb, ihrer Angestellten Mara Müller und einigen Fans aus dem eigenen Stall.
Steckbrief Christiane Bader
Alter: 31
Beruf-Ausbildung: Pferdewirtschaftsmeisterin (Reiten)
ich leite den Zucht-und Reitstall Schneider, den Betrieb meines Vaters Rolf Schneider in Besigheim-Ottmarsheim)
Pferd: Sir Admiral from Schneider (Adi) von Sir Donnerhall x Welt Hit I,
geb.: 2007 (bei uns im Stall)
Derzeitiger Trainer: Dagmar Melwitz
Trainer, der mich am meisten geprägt hat: Dagmar Melwitz, sie hat mich neben meinen diversen Ausbildern während meiner Lehr-bzw. Bereiterzeit, sicher mit diesem Pferd am meisten geprägt.
Hobbys: haben neben meinem Beruf wenig Platz, wenn ich Adi reite, dann ist das mein persönliches Hobby
Lieblingsessen: Schnitzel
Lieblingsfilm-TV: Traumschiff
Lieblingsbuch: Reiterjournal & St. Georg
» Homepage:
» Facebook :
Diese Artikel posten ... Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :)
Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :)
» Startseite
» Aktuelles
» Archiv
» Kontakt
» Newsletter
» Ranglisten
» 2018 - Bayern
» 2018 - Baden Württemberg
 
Copyright © 2009 ::: MACH DAMPF! Sportagentur, Management, Merchandising ::: Ehrenbergstrasse 38 ::: 78532 Tuttlingen
concept & design - mediastyle multimedia solutions - kulmbach
» Impressum