dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de
Activomed
Wellness fürs Pferd
Innovation in Healthcare
» zur homepage
DressurAktuell -
reitturniere.de
Die Internetseite, die Dir das lange Suchen erspart! Reinschauen lohnt sich!
» hier gehts zur homepage
Weidezaunprofi
Alles für Reiter und Pferd, Stall und Weide
» weitere Infos
Sie suchen ein Pferd?
Umsteigerpferd?
Sicheres S Dressurpferd?
Grand Prix Pferd?
» 0173-5444497
E.A.Mattes Reitsport- und Lammfellprodukte
...weich, warm, natürlich!
Der Lammfellartikel-Spezialist
» zur homepage
Grand Prix Pferd gesucht
Ein Grand Prix Pferd als Lehrmeister
» weiter.....
Krause -
 
zurück
News vom 14.01.2019
update: Münster 09.-13.01.2019: Sieg für Emma Gömmer im Preis der Zukunft
In der Spezial Tour des K+K Cups trat auch Uwe Schwanz mit Hermes an und schlug sich beachtlich mit Wertnoten deutlich über 70 %. Gegen die aktuellen und ehemaligen Championatsreiter und Kadermitglieder hatte er aber das Nachsehen. Da ist hocharbeiten angesagt.

Schwedischer Sieg im Grand Prix Spezial

Es siegte in der Spezial Tour die Schwedin Malin Wahlkamp-Nilssen mit Eddieni, nachdem Dorothee Schneider mit Fohlenhof´s Rock´n Roseden Grand Prix gewonnen hatte. Die Kür ging an die junge Anna-Christina Abbelen mit Henny Hennessy. Hier hatte Anabel Balkenhol mit FRH Davinia la Douce im Kurz Grand Prix die Nase vorne.

Derby Dressage Cup

Fulminant startete die U 25 Reiterin Jill-Marielle Becks im Derby Dressage Cup der Grand Prix Nachwuchs Tour. Sie siegte mit Damon´s Delorange mit mehr als 74 %, musste aber den Sieg im Finale Alexa Westendarp mit Der Prinz überlassen. Im Finale der Ü 26 Teilnehmer siegte Christian Gesing mit Dynastie.

Preis der Zukunft – Emma Gömmer siegt mit Sir Robin Off Loxley bei den Junioren

Nur zwei der nominierten bayerischen und baden-württembergischen Teilnehmer traten in Münster an. So kamen bei den Jungen Reitern keine Reiter aus dem Süden zum Einsatz. Es siegte hier in beiden Prüfungen Alexa Westendarp mit Four Seasons.

Bei den Junioren sah das schon anders aus. Es siegte Emma Gömmer mit Sir Robin Off Loxley, mit guten 71,88 %. In der Einlaufprüfung musste sie den Sieg punktgleich noch mit Henriette Schmid mit Rocky´s Sunshine teilen. Auch am Start war Elisabeth von Wulffen mit Babylon.

YoungsterTour

In der Youngster Tour zogen die Richter hohe Noten. Allein acht Teilnehmer erreichten im Finale mehr als 70 % und der Sieger schaffte fast 75 %. Es gewann Ann-Christin Wienkamp mit Nymphenburgs First Choice, vor Ingrid Klimke mit Bluetooth OLD und Annabel Frenzen mit Kiefferhofs Imperius, die die Einlaufprüfung gewinnen konnte. Mit am Start war auch Anna-Louisa Fuchs mit Rizzoli.

Die Sieger der GP Prüfungen:
Grand Prix Spezial, Malin Wahlkamp-Nilssen mit Eddieni, 74,196 %
Grand Prix, Dorothee Schneider mit Fohlenhof´s Rock´n Rose, 75,180 %
Grand Prix Kür, Anna-Christina Abbelen mit Henny Hennessy, 74,880 %
Kurz Grand Prix, Anabel Balkenhol mit FRH Davinia la Douce, 69,698 %
S*** Sonderaufgabe, Alexa Westerdarp mit Der Prinz, 72,171 %
Inter II, Jill-Marielle Becks mit Damon´s Delorange, 74,649 %
S*** (S 09), Christian Gesing mit Dynastie, 66,798 %

» Alle Ergebnisse aus Münster
Diese Artikel posten ... Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :)
Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :)
» Startseite
» Aktuelles
» Archiv
» Kontakt
» Newsletter
» Ranglisten
» 2019 - Bayern
» 2019 - Baden Württemberg
 
Copyright © 2009 ::: MACH DAMPF! Sportagentur, Management, Merchandising ::: Ehrenbergstrasse 38 ::: 78532 Tuttlingen
concept & design - mediastyle multimedia solutions - kulmbach
» Impressum