dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de
Krause -
DressurAktuell -
Grand Prix Pferd gesucht
Ein Grand Prix Pferd als Lehrmeister
» weiter.....
Weidezaunprofi
Alles für Reiter und Pferd, Stall und Weide
» weitere Infos
E.A.Mattes Reitsport- und Lammfellprodukte
...weich, warm, natürlich!
Der Lammfellartikel-Spezialist
» zur homepage
reitturniere.de
Die Internetseite, die Dir das lange Suchen erspart! Reinschauen lohnt sich!
» hier gehts zur homepage
Activomed
Wellness fürs Pferd
Innovation in Healthcare
» zur homepage
Sie suchen ein Pferd?
Umsteigerpferd?
Sicheres S Dressurpferd?
Grand Prix Pferd?
» 0173-5444497
 
zurück
News vom 21.11.2018
Gut Ising 16.-18.11.2018: Ergebnisse – Borja Carrascosa ist mit Ein Traum, ein Traum
Dem Spanier Borja Carrascosa gelangen einige herausragende Vorstellungen auf Gut Ising, sowohl in der Grand Prix Tour mit Ein Traum, wie auch in der kleinen Tour mit Bordeaux Barolo entsprechend vier Siegen. Mit Ein Traum, im Besitz von Piti Hofmann, Mitglied der Turnierleitung auf Gut Ising, strebt Carrascosa internationale Starts und Championate an.

Den Grand Prix Spezial gewann Uwe Schwanz mit Hermes. Die Grand Prix Tour auf Gut Ising war überraschend gut besetzt, trotz zeitgleicher Veranstaltung in der Schleyerhalle und den Munich Indoors eine Woche später. Mit am Start war auch Nadine Capellmann mit Forpost, die in der Grand Prix Zweite werden konnte und im Spezial den vierten Platz belegte.

Auch Anja Plönzke, die in Stuttgart mit ihrem Tannenhof´s Fahrenheit den Titel Hengst des Jahres abholen konnte, trat auf Gut Ising an und wurde mit Belfast-Ra Dritte in der Kür und 5te im Spezial. Matthias Rath stellte Foundation auf Gut Ising vor, mit dem er fürs Louisdorpreis Finale qualifiziert ist und wurde Dritter im Spezial.

Die Zweite im Spezial, Jill de Ridder mit Dallas, belegte im Grand Prix den dritten Platz, hinter Lisa Müller mit Gut Wettlkam´s Stand by me, die in Kür und Spezial nicht mehr antrat. Ebenso wie Lisa-Maria Klössinger, 5te im Grand Prix mit Quam Libet, die zur Schonung ihres Pferdes in Kür und Spezial nicht mehr antrat.

Klössinger, die trotz zweitem Platz in der Qualifikation zum Piaff Förderpreis Finale in Stuttgart dort nicht antreten durfte, weil, laut Reglement, der Vorbereitungslehrgang zum Finale in Warendorf - an dem sie nicht teilnahm - über die Teilnahme am Finale entscheidet.

Franz Trischberger Sieger bei den Stars von Morgen mit Zap Zap

Grandioser Sieger mit 72,4 %, und damit Star von Morgen 2018, wurde Franz Trischberger mit Zap Zap. „Bei dieser Runde hat alles gepasst!“ so der junge Berufsreiter. In der Einlaufprüfung, einer Inter II hatten die Serienwechsel nicht geklappt, sodass da ein 4ter Platz als Ergebnis heraussprang. Zap Zap, ein 10 jähriger Zack Sohn, 2018 in der ersten 3-Sterne Saison, wurde bislang von Franz Trischberger wenig, aber gezielt eingesetzt.
» Alle Ergebnisse von Gut Ising
Ein Aufsteiger der Saison ist die 8 jährige Chilly Jam DSP mit Alexandra Sessler. Die bayerisch gezogene Romanov Stute erreichte im SvM Finale knappe 72 % und den zweiten Platz, nachdem sie in der Inter II schon Dritte geworden war. Für Sessler und Chilly Jam DSP ist die Saison noch nicht zu Ende – es steht noch das Louisdorpreis Finale in Frankfurt an.

Mit einer tollen Runde erreichte Franziska Stieglmaier mit DSP Dauphin den dritten Platz im Finale und ebenfalls mit einer Wertnote über 70 %. Die Siegerin der Einlaufprüfung, Jill de Ridder, belegte mit Whitney Platz Vier im Finale.

Im Finale nahmen drei 8 jährige, drei 9 jährige und drei 10 jährige Pferde teil. Ergänzt wurde dies mit zwei 11 jährigen Pferde und ein 12 Jähriges. Die U 25 Teilnehmer, für die diese Serie auch gedacht ist waren deutlich unterbesetzt, wobei aber zu berücksichtigen ist, dass zwei bayerische Reiterinnen am Piaff Förderpreis Finale in Stuttgart teilnahmen.

Enya Müller gewinnt das Finale des TFD Cups – Raphael Netz den Cup

Trotz ihres Sieges in der St. Georg Kür, dem TFD Finale, reichte es Enya Müller mit Rudolph, nur zum dritten Platz in der TFD Serie 2018. Es siegte Raphael Netz mit Franziskaner im Cup, nach dem er in der letzten Qualifikation siegte und in der Kür Zweiter wurde. Emma Gömmer mit Sir Robin off Loxley wurde Zweite im Cup aufgrund ihrer guten Vorleistung.

Renate Voglsang siegt in der Nachwuchspferde S mit Fürst Ferdinand zur Fasanenhöh in 73,8 %

Mit 4 % Vorsprung siegt Renate Voglsang mit Fürst Ferdinand zur Fasanenhöh in der S 03 für 7-9 jährige Pferde vor Franziska Stieglmaier mir dem erst 7 jährigen Samurai und Corinna König mit Fabbiano.

Im St. Georg Spezial und der Inter I gewann Borja Carrascosa mit Bordeaux´ Barolo, die Siege 4 und 5 für den Bordeaux Sohn. Podest Plätze erreichten Christina Olson mit FBW Dory´s Dream (2te Inter I und 3te St. Georg Spezial), Franz Trischberger mit Sanrico (3ter Inter I) und Lena Wald mann mit Showdancer (2te St. Georg Spezial).

Die Sieger der GP Prüfungen:
Grand Prix Spezial, Uwe Schwanz mit Hermes, 70,327 %
Grand Prix Kür, Borja Carrascosa mit Der Traum, 77,217 %
Grand Prix, Borja Carrascosa mit Der Traum, 72,300 %
Kurz Grand Prix SvM Finale, Franz Trischberger mit Zap Zap, 72,403 %
Inter II SvM, Jill de Ridder mit Whitney, 70,526 %

Die Sieger der S Dressuren:
Inter I, Borja Carrascosa mit Bordeaux Barolo, 72,632 %
St. Georg Spezial, Borja Carrascosa mit Bordeaux Barolo, 73,618 %
S* (S 03) 7-9 Jährige Pferde, Renate Voglsang mit Fürst Ferdinand zur Fasanenhöh, 73,810 %
S* (FEI Mann) TFD, Raphael Netz mit Franziskaner, 68,904 %
St. Georg Kür TFD Finale, Enya Müller mit Rudolph, 73,633 %

Die Sieger der M Dressuren:
M** (M 08), Lena Waldmann mit Robin

Diese Artikel posten ... Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :)
Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :)
» Startseite
» Aktuelles
» Archiv
» Kontakt
» Newsletter
» Ranglisten
» 2018 - Bayern
» 2018 - Baden Württemberg
 
Copyright © 2009 ::: MACH DAMPF! Sportagentur, Management, Merchandising ::: Ehrenbergstrasse 38 ::: 78532 Tuttlingen
concept & design - mediastyle multimedia solutions - kulmbach
» Impressum