dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de
Grand Prix Pferd gesucht
Ein Grand Prix Pferd als Lehrmeister
» weiter.....
Weidezaunprofi
Alles für Reiter und Pferd, Stall und Weide
» weitere Infos
reitturniere.de
Die Internetseite, die Dir das lange Suchen erspart! Reinschauen lohnt sich!
» hier gehts zur homepage
DressurAktuell -
Activomed
Wellness fürs Pferd
Innovation in Healthcare
» zur homepage
Sie suchen ein Pferd?
Umsteigerpferd?
Sicheres S Dressurpferd?
Grand Prix Pferd?
» 0173-5444497
Krause -
E.A.Mattes Reitsport- und Lammfellprodukte
...weich, warm, natürlich!
Der Lammfellartikel-Spezialist
» zur homepage
 
zurück
News vom 03.11.2018
CDI-W Lyon 01./02.11.2018: Ergebnisse – Isabell Werth sichert sich Finalteilnahme
Als Siegerin des letzten Finales des Weltcups der Dressurreiter, wird Isabell Werth nicht in die Punktewertung aufgenommen. Allerdings muss sie in Qualifikationen starten, um ihr Recht am Finale teilzunehmen zu erwirken.

Nun Isabel Werth hat nicht nur in Lyon teilgenommen, sondern sie hat die Qualifikation mit mehr als 3 % Vorsprung gewonnen, ebenso wie den vorgelagerten Grand Prix. Die zweite deutsche Starterin, Dorothee Schneider mit Sammy Davis jr belegte in der Kür den vierten Platz, der allerdings, da Isabel Werth nicht gezählt wird wie ein dritter Platz zählt.

Jeweils Zweiter in Grand Prix und Kür wurde Patrik Kittel mit Delatio und in der Kür vor Antonia Ramel mit Brother de Jeu.

Deutsche Teilnehmer in guter Position

Gleich zwei deutsche Teilnehmer führen die Zwischenwertung des Dressur Weltcups nach Lyon an. Es führt mit 32 Punkten Benjamin Werndl, der in Lyon gar nicht angetreten war, vor Dorothee Schneider mit 30 Punkten. Beide werden in Stuttgart die Gelegenheit haben, ihr Punktekonto zu verbessern.

Da Isabel Werth als Titelverteidigerin am Finale teilnehmen wird und gesamt nur drei Deutsche sich qualifizieren können, wird es schwer sein die beiden bislang Führenden zu verdrängen. Frederic Wandres, der in Polen gewonnen hatte, ist mit 20 Punkten noch unter den besten 10 im Zwischenklassement vertreten.

Fabienne Müller-Lütkemeier, Helen Langehanenberg und Uwe Schwanz sind mit 17 Punkten noch in Schlagweite, um unter die besten neun Europäer zu kommen.
» Ergebnis der Weltcup Qualifikation
» Ergebnis des Grand Prix
» Alle Ergebnisse von Lyon
» Zwischenstand des Dressur Weltcup nach Lyon
Diese Artikel posten ... Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :)
Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :)
» Startseite
» Aktuelles
» Archiv
» Kontakt
» Newsletter
» Ranglisten
» 2018 - Bayern
» 2018 - Baden Württemberg
 
Copyright © 2009 ::: MACH DAMPF! Sportagentur, Management, Merchandising ::: Ehrenbergstrasse 38 ::: 78532 Tuttlingen
concept & design - mediastyle multimedia solutions - kulmbach
» Impressum