dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de
Sie suchen ein Pferd?
Umsteigerpferd?
Sicheres S Dressurpferd?
Grand Prix Pferd?
» 0173-5444497
Activomed
Wellness fürs Pferd
Innovation in Healthcare
» zur homepage
DressurAktuell -
Grand Prix Pferd gesucht
Ein Grand Prix Pferd als Lehrmeister
» weiter.....
Krause -
reitturniere.de
Die Internetseite, die Dir das lange Suchen erspart! Reinschauen lohnt sich!
» hier gehts zur homepage
Weidezaunprofi
Alles für Reiter und Pferd, Stall und Weide
» weitere Infos
E.A.Mattes Reitsport- und Lammfellprodukte
...weich, warm, natürlich!
Der Lammfellartikel-Spezialist
» zur homepage
 
zurück
News vom 02.10.2018
CDI-W Budapest 28.-30.09.2018: Ergebnisse – Benjamin Werndl gewinnt Weltcup Qualifikation
Mit einem Sieg in der Weltcup Qualifikation im ungarischen Budapest schuf sich Benjamin Werndl eine gute Voraussetzung, auch weiterhin im Weltcup antreten zu können. Im Grand Prix musste er sich noch der Championatsreiterin Dorothee Schneider mit Fohlenhof´s Rock´n Rose geschlagen geben.

Die Siegerin des Grand Prix, Dorothee Schneider belegte in der Qualifikation zum Weltcup "nur" einen dritten Platz, was gegenüber Werndl gleich 5 Punkte weniger ergab. Zweite wurde die Neu-Französin Morgan Barbancon mit Sir Donnerhall II.

Derzeit liegt Benjamin Werndl mit seinem Sieg an zweiter Stelle der Weltcup Wertung, was bedeutet, dass Werndl in den ersten Weltcup Qualifikationen in Herning und Lyon startberechtigt ist, laut Welt Cup Reglement. Wenn Werndl nach Herning noch unter den besten Zehn im Ranking ist, kann er auch mit einem Start in Stuttgart rechnen.

Auch Dorothee Schneider liegt noch unter den besten Zehn in der Weltcup Wertung. Mit 15 Punkten liegt sie auf Platz Sieben.

Die in Bayern lebende Schweizerin Patricia Bottani belegt in der Weltcup Qualifikation mit Paroschka Platz Acht, einen Platz vor der ebenfalls in Bayern lebenden Amerikanerin Sylvia Gugler mit Wera la Sol.

In der parallel zur Weltcup Tour stattfindenden GP Tour siegte Morgan Barbancon mit Bolero in Grand Prix und Spezial. Jeweils Zweite wurde Dorothee Schneider mit Quadriga´s Don Cismo. Christina Boos belegte mit Lobenswert Platz Drei im Grand Prix und Platz Fünf im Spezial. Ursula Wagner mit Dilenzio schafft einen dritten Platz im Spezial, nach einem vierten Platz im Grand Prix.

Die Sieger der GP Prüfungen:
Grand Prix Kür Weltcup, Benjamin werndl mit Daily Mirror, 78,020 % (11 Starter)
Grand Prix Weltcup, Dorothee Schneider mit Fohlenhof´s Rock´n Rose, 73,670 % (11 Starter)
Grand Prix Spezial, , Morgan Barbancon mit Bolero, 73,210 % (7 Starter)
Grand Prix, Morgan Barbancon mit Bolero, 69,060 % (9 Starter)
Inter II, Dorothee Schneider mit Pathetique, 72,680 % (5 Starter)
Diese Artikel posten ... Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :)
Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :)
» Startseite
» Aktuelles
» Archiv
» Kontakt
» Newsletter
» Ranglisten
» 2018 - Bayern
» 2018 - Baden Württemberg
 
Copyright © 2009 ::: MACH DAMPF! Sportagentur, Management, Merchandising ::: Ehrenbergstrasse 38 ::: 78532 Tuttlingen
concept & design - mediastyle multimedia solutions - kulmbach
» Impressum