dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de
Grand Prix Pferd gesucht
Ein Grand Prix Pferd als Lehrmeister
» weiter.....
E.A.Mattes Reitsport- und Lammfellprodukte
...weich, warm, natürlich!
Der Lammfellartikel-Spezialist
» zur homepage
Krause -
reitturniere.de
Die Internetseite, die Dir das lange Suchen erspart! Reinschauen lohnt sich!
» hier gehts zur homepage
DressurAktuell -
Sie suchen ein Pferd?
Umsteigerpferd?
Sicheres S Dressurpferd?
Grand Prix Pferd?
» 0173-5444497
Activomed
Wellness fürs Pferd
Innovation in Healthcare
» zur homepage
 
zurück
News vom 16.12.2012
Frankfurt Finale Louisdor Preis 16.12.2012: Ergebnisse –Sieg für Very Keen
Sie waren ganz knapp dran, aber am Schluss hat es nicht ganz gereicht. Nicole Casper mit Birkhofs Dave FBW und Viktoria Michalke mit Dance On landeten gemeinsam mit Dr. Ilka Boening mit Sommerliebe auf dem dritten Platz.

Thomas Wagner gewinnt mit Very Keen den Louisdor Preis 2012

Mit einer harmonischen fehlerlosen Vorstellung gewinnt der Mann aus Hessen mit 71,86 % vor der routinierten Ingrid Klimke mit Liostro. Thomas Wagner hat durch den Sieg die Aufmerksamkeit der Bundestrainern erreicht und wird nach eigener Aussage die Turnierplanung für 2013 neu überdenken.

Danach sahen die Richter gleich drei Reiter auf dem dritten Platz. Eine salomonische Lösung, denn keine der Reiterinnen hätte es verdient ins Mittelfeld verbannt zu werden. Viktoria Michalke, die die Galopptour energischer anging, konnte Fehler in den 1-er Wechseln nicht verhindern. Nicole Casper, die ähnlich wie in der Einlaufprüfung eine harmonische Vorstellung ablieferte, konnte die Richter am heutigen Tag nicht dazu bewegen sie höher zu bewerten. Dr. Dieter Schüle brachte es in seinem Kommentar auf den Punkt: „Man hätte sich etwas mehr Ausdruck gewünscht.“

Beide können aber mit ihren Ergebnissen zufrieden sein, für beide Pferde ein Meilenstein in ihren Karrieren.

Benjamin Werndl mit Der Hit erreichte den 8ten Platz mit 66,605 %.

Kommentar

Im diesjährigen Louisdor Preis drängte sich kein Pferd als Sieger auf, im Gegensatz zum Burgpokal, wo sich gleich Mehrere aufdrängten. Das absolute Überpferd konnte man in Frankfurt nicht entdecken. Erfreulich, dass die Richter eher der harmonischen losgelassenen Vorstellung den Vorzug gaben gegenüber exaltierten Stramplern.

Nicht schön war, dass allein 1/3 der fürs Finale qualifizierten Reiter nicht antraten. Auch bei den Nachrückern winkten viele ab. Ist das ein Zeichen, dass die Serie ihre Attraktivität verliert? Doch wohl nicht, denn alle Reiter betonen, wie wichtig die Serie ist.

Das Finale in Frankfurt in Kombination mit dem Burgpoakal bietet sich an. Trotzdem ist der Zeitpunkt Mitte Dezember nicht ideal bzw. für die Reiter erst gewöhnungsbedürftig.
» Ergebnis Finale Louisdor Preis 2012
» Alle Ergebnisse aus Frankfurt
Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :)
» Startseite
» Aktuelles
» Archiv
» Nachrichten 2018
» Nachrichten 2017
» Nachrichten 2016
» Nachrichten 2015
» Nachrichten 2014
» Nachrichten 2013
» Nachrichten 2012
» Nachrichten 2011
» Nachrichten 2010
» Nachrichten 2009
» Rangliste 2017 | Bayern
» Rangliste 2017 | BaW
» Rangliste 2016 | Bayern
» Rangliste 2016 | BaW
» Rangliste 2015 | Bayern
» Rangliste 2015 | BaW
» Rangliste 2014 | Bayern
» Rangliste 2014 | BaW
» Rangliste 2013 | Bayern
» Rangliste 2013 | BaW
» Rangliste 2012 | Bayern
» Rangliste 2012 | BaW
» Rangliste 2011 | Bayern
» Rangliste 2011 | BaW
» Rangliste 2010 | Bayern
» Rangliste 2010 | BaW
» Kontakt
» Newsletter
» Ranglisten
» 2024 - Bayern
» 2024 - Baden Württemberg
 
Copyright © 2009 ::: MACH DAMPF! Sportagentur, Management, Merchandising ::: Ehrenbergstrasse 38 ::: 78532 Tuttlingen
concept & design - mediastyle multimedia solutions - kulmbach
» Impressum