dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de dressuraktuell.de
Weidezaunprofi
Alles für Reiter und Pferd, Stall und Weide
» weitere Infos
Grand Prix Pferd gesucht
Ein Grand Prix Pferd als Lehrmeister
» weiter.....
Activomed
Wellness fürs Pferd
Innovation in Healthcare
» zur homepage
E.A.Mattes Reitsport- und Lammfellprodukte
...weich, warm, natürlich!
Der Lammfellartikel-Spezialist
» zur homepage
Mitarbeiter/in gesucht
.... in eine gepflegte Privatanlage bei Coburg
» Weitere Informationen
  -
reitturniere.de
Die Internetseite, die Dir das lange Suchen erspart! Reinschauen lohnt sich!
» hier gehts zur homepage
Sie suchen ein Pferd?
Umsteigerpferd?
Sicheres S Dressurpferd?
Grand Prix Pferd?
» 0173-5444497
Wohnmobile und Wohnwagen
für den Turniereinsatz
» weitere Infos
 
zurück
News vom 08.04.2015
Landshut 11.-12.04.2015: Vorschau – Zuschauer werden mündig
Am kommenden Wochenende in Landshut, auf dem dortigen Grand Prix Turnier, wird es eine Neuerung geben, die die Zuschauer vermehrt in das Geschehen einbinden soll. Die Zuschauer des Grand Prix und der Grand Prix Kür haben die Möglichkeit, ähnlich einem eingesetzten Richter, Einzelnoten für die jeweiligen Lektionen der Teilnehmer zu vergeben.

Natürlich haben diese Bewertungen keinen Einfluss auf eine eventuelle Platzierung des Teilnehmers, aber es dürfte für jeden Zuschauer interessant sein, wie weit sein Urteil, vom Urteil der Richter abweicht.

Unser Turnier soll attraktiver werden

Damit versucht der Veranstalter sein Turnier attraktiver zu machen, was ihm auch gelingen wird, denn beteiligt man sich an diesem Versuch, ist man nicht nur passiver Zuschauer, sondern muss sich sehr viel intensiver mit dem Geschehen auseinandersetzen. Eine interessante Erfahrung für sicher viele der Zuschauer, die wahrscheinlich nach der Teilnahme, sehr viel mehr Verständnis für die Knochenarbeit der Richter aufbringen werden.

Ehrenpreise für die Zuschauer

Für die teilnehmenden Zuschauer winken auch noch Ehrenpreise. Der Zuschauer, der dem Richterurteil am Nächsten kommt soll belohnt werden. Das Zuschauerergebnis wird in seiner Gesamtheit dann am Ende dem Richterurteil gegenüber gestellt.

Verfasser Daniel Göhlen

Verfasser und Ideengeber ist der junge Dressurreiter und Nachwuchsrichter Daniel Göhlen, der die dazu notwendige App entwickelt hat und das System betreuen wird. Unterstützung erhielt er vom Veranstalter und der Turnierleiterin Felicitas Schrödter, sowie vom zuständigen LK Beauftragten Dr. Michael Hubrich. In der Vorbereitung unterstützten auch viele aktive Richter Daniel Göhlen mit Ratschlägen und Erfahrungswerten.

Vorläufer CHIO Aachen

Neu ist das Ganze allerdings nicht. Beim CHIO Aachen im letzten Jahr gab es eine solche App für Zuschauerbewertungen eines anderen Anbieters schon und führte damals zu kontrovers geführten Diskussionen. Kritisiert wurde damals vor Allem, dass ein Urteil von Laien, sprich nicht autorisierten Personen, dem Urteil von, von offizieller Seite, eingesetzten Fachleuten gegenüber gesetzt wird.

Auch übrigens die Meinung vom bayerischen Reiterpräsident Hans Peter Schmid, der eine Wiederholung dieses Vorgangs des Zuschauervotums verhindern wollte.
» Zuschauer-Richten-Link
Kommentar
Interessant für den Zuschauer ist es allemal, wenn er in die Rolle eines Richters schlüpfen kann. Interessant dürfte es für den Zuschauer auch sein, inwieweit er von den Urteilen der geschulten Richter abweicht. Damit ist es aber auch genug.

Eine gesammelte Zuschauerbewertung zu ermittelt, wird in keinem Fall repräsentativ sein und damit in keinster Weise aussagekräftig. Eine solche mehr oder weniger zufällige Zuschauermeinung, dann dem Richterergebnis gegenüber zu stellen riecht ein bisschen nach Effekthascherei und sollte unterlassen werden.

Wenn die Richter nach der Prüfung, aus Neugierde und/oder Interesse sich die Zuschauermeinung ansehen wollen, sollte dies möglich sein, zur eigenen Erbauung oder Vergnügen. Dem teilnehmenden Zuschauer sollte es genügen zu erfahren, wie weit er vom offiziellen Ergebnis entfernt ist.

Ein vergleichendes Endergebnis "Zuschauer gegen Richter" dient nur der Sensationslust und sollte vermieden werden.
Diese Artikel posten ... Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :)
Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :)
» Startseite
» Aktuelles
» Archiv
» Kontakt
» Newsletter
» Ranglisten
» 2017 - Bayern
» 2017 - Baden Württemberg
 
Copyright © 2009 ::: MACH DAMPF! Sportagentur, Management, Merchandising ::: Ehrenbergstrasse 38 ::: 78532 Tuttlingen
concept & design - mediastyle multimedia solutions - kulmbach
» Impressum